Hall of Fame für Kommunen Będzino

Herr Richard Sawicz - Personalausweis-Nr 01/2006

Richard ist ein Bewohner der Gemeinde Będzino 1970 r. Die Arbeiten begannen im Gemeindeamt 1 Februar 1973 Jahr als Lehrer Entwässerung und Wiesenbau. Aus Performance ist auf die Position der Sekretär des Städtischen Schirmherrschaft der Vereinigten Bauernpartei in Bedzin verschoben. ZU 1989 r. wurde auf die Position des Leiters des Stadtrates in Bedzin gewählt. 7 Juni 1990 während der ersten Sitzung des Stadt Radu Ryszard Sawicze für das Amt des Bürgermeisters gewählt Będzino, die er bis hielt 2006 Jahr. Im Laufe der Jahre seiner Tätigkeit bekannt wurde,, Arbeit als ein ausgezeichneter Organisator des Gemeindeamt. Gleichzeitig Menschen freundlich zu Menschen, die genaue Kenntnis und offen für die Bedürfnisse der anderen, für alle sich Zeit. Ausgezeichnete Kopf und Manager, initiierte zahlreiche Projekte in der Entwicklung der Gemeinde in allen Bereichen ausgerichtet. Besonderes Augenmerk wird auf Ausbildung bezahlt, wie durch die Entwicklung von zwei Schulen, also bewiesen. Mścicach Schule und Grundschule in Dobrzyca. Reparaturen in anderen Einrichtungen gemacht zeigen spezifische Engagement für Bildung. Seit vielen Jahren engagiert sich Herr Richard Sawicz August in der Sozialarbeit in der Gemeinde Będzino durch aktives Geschäft in vielen gemeinnützigen Organisationen, Jugend und Umwelt.

Grain-Młynarskie Firma ROC in Stoisławiu SA. - Personalausweis-Nr 02/2010

Grain-Młynarskie Unternehmen “ROC” in Stoisławiu arbeitet von 20 Oktober 1958 r. seine Entwicklung erfolgte nach 1966 r. mit zunehmender Marktfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe in der Produktion von Getreide. In den Jahren 1975-1979 errichteter Komplex von Lagerhäusern und Mühlen in Stoisławiu. Seit Anfang der 90er Jahre das Unternehmen führte intensive Investitions- und Modernisierungsarbeiten, Effekt davon war die ISO-Zertifikate zu erhalten 9001-2001 i HACCP. Stoisław ist ein Hersteller einer breiten Palette von Produkten aus Getreide, tj. MAK, Grütze, Flocken, otrąb. VON 1976 r. Herr Albin Gesellschaft verwaltet Badower. Während seiner Amtszeit erreicht die Anlage und immer noch die höchsten Produktionsergebnisse erzielt und wurde in Polen nicht nur bekannt, sondern auch im Ausland. Die große Vielfalt der Produktion und Qualität, aufgrund der gut ausgebildete und erfahrene Crew ist. Das Unternehmen ist von großer Bedeutung für Betriebsinhaber, die Mais aus dem Gebiet der Gemeinde Będzino, für die Mitarbeiter als Arbeitsplatz und für die lokale Gemeinde als größter Zahler für den Haushalt.

ks. Tadeusz Nawrot - Personalausweis-Nr 03/2010

Ks. Canon Tadeusz Nawrot wurde ordiniert 30 April 1978 r. Priesterlichen Dienst begann im Bezirk in 1983 r. als Pfarrer in der römisch-katholischen Mścicach. Initiator und Erbauer der Kirche Pfarrkirche Mścicach. St. Feierlich St. Antonius von Padua in gewidmet 1996 r. Um umfassen die historische Pfarrkirche Mścice eine Niederlassung in Jamno, die auch repariert und bereit, Opfer zu bringen, Weihe. Als Pastor in Mścice Fr.. Tadeusz feierte seinen 25. Jahrestag der Priester, er hielt auch die Position der Dekan Dekanat Mielno. In den ersten schwierigen Jahren der lokalen Regierungsgebäude Będzino aktiv an der Gründung beteiligt. Anschluss und die Integration unserer Stadtgemeinde. Daher mit großem Bedauern, verabschiedeten wir uns von Pater Tadeusz in 2003 Jahr, er ging weg von unserer Pfarrei. Wir danken ihm für seinen Beitrag in der Idee der Selbstverwaltung, dass wir gemeinsam seit den frühen neunziger Jahren in unserer Gemeinde umgesetzt.

Herr Wladyslaw Husejko † - Personalausweis-Nr 04/2010

In den Jahren 2008-2010 Marschall der Westpommern. In der Vergangenheit war er als Vice-President von Koszalin in Jahren 90-97. Er war der Gouverneur von Koszalin-ce in der Regierung von Jerzy Buzek, gefolgt von der Westpommern Regionalrat Rätin, von dem er zurückgetreten und wurde Vize-Westpommern Voivod. Ein großer Freund unserer Gemeinde, die die zuständigen Dienst decydenckie Funktionen unterstützt.

Pan Jan Krawczuk - Personalausweis-Nr 05/2010

Bürgermeister von Darłowo in Jahren 90-94, Stadtrat dann Darlowo – Der Regionalrat Delegierter der Provinz. Koszalin, später Sławno Ratsmitglied und Leiter der Abteilung des District of AM und RR. Bei den Wahlen 2006 er wurde ein Ratsmitglied der Provinz Sejmik. Westpommern Funktionen, wo der Vizemarschall. In der Gemeinde Będzino Beschaffung von Mitteln, um das Programm für die ländliche Entwicklung und die Landwirtschaftsland Sicherungsfonds unterstützt. Er wird von der Gemeinde Będzino gutgeschrieben Finanzierung zu erhalten über das Amt des Marschalls des Ministeriums für Sport für den Bau einer Sporthalle in Dobrzyca. In Dankbarkeit Gemeinderat in Bedzin ausgezeichnet ein Abzeichen “Verdienstorden für Gemeinden Będzino”.

Mrs. Bronislaw Radziun - Personalausweis-Nr 06/2010

Mrs. Bronislaw hat 52 – Jahre Berufserfahrung als Lehrer, dann Direktor der Grundschule in Strachominie und Tymien. Auf Initiative von Frau Radziun worden Tymien Grundschule erweitert – seine offizielle Eröffnung fand 01.09.1983 r. Zwei Häuser Lehrer in diesem Dorf baute auch ihre Initiativen – die erste wurde in geliefert 1981 Jahr, und die nächste in 1984 r. Diente auch als Präsident der Genossenschaft Wohnen “Przymorze” Tymien, zeigt an diesem bemerkenswerten Unternehmen und Aktivitäten, die in der Verbesserung der Lebensbedingungen der Bewohner eines Wohnblocks PGR führte. Die Blöcke wurden isoliert, gewann neue Erhebung. Das Gebiet rund um die entwickelt wurde. Diese Aktivitäten wurden in einem Wettbewerb von der Gemeinde organisiert pn anerkannt.: “Sie verdienen Schönes Dorf”, wo die Entwicklung erfolgte in der Kategorie der Mehrfamilienhäuser. Oft Bestimmung zur Erreichung des Ziel des Projektes führte zu, Radziun, dass Sie die besten Voraussetzungen für das Leben für die Umwelt popeegerowskiego erstellt, was Tymien. Organisierte verschiedenen Charity-Veranstaltungen, Sommerlager für Kinder, Sportlager, Familien der Armen und ineffizienten Bildungs ​​geholfen. Mrs. Radziun gewinnen Anerkennung und das Vertrauen der Gemeinde wurde Ratsmitglied des Stadtrates Będzino gewählt und drei Begriffe sein Mandat ausgeübt. ZU 2008 Jahr in einem Wettbewerb des Bezirks Koszalin organisiert benannt wurde Frau des Jahres. Seit vielen Jahren versucht, ein Freizeit- und Kulturzentrum in der Stadt und dank seiner Ausstrahlung und Persistenz in eröffnet bauen 2010 das Volkshaus Tymien. Haltung und Aktivität, die Sie Radziun ist ein würdiger Modell zu folgen und den höchsten Respekt. Dies ist eine Person,, , der sein Leben in den Dienst der Menschen bleibt, sein Dorf und die Gemeinde.

Jadwiga rockten-Wikierska - Personalausweis-Nr 07/2012

Dr. Jadwiga rockten-Wikierska ist ein langjähriger Mitarbeiter des Gesundheitswesens. Nach dem Studium der Medizin sie am Zentrum für Gesundheit Bobolicach gearbeitet. Zur gleichen Zeit hielt eine Arztpraxis im Provinzkrankenhaus in Koszalin. ZU 1991 r. Ich erhielt einen Grad der Spezialisierung in der Inneren Medizin. In den Jahren 1985-1998 sie war auch im Dienst in der Emergency Rescue gleichzeitig als Direktor des Health Center in Dobrzyca gehandelt. Mit ihrem großen Engagement und Einsatz des gesamten Personals für die Anlage und die Umwelt, Gesundheitszentrum in Dobrzyca in 1994 r. den ersten Platz in dem Land, in dem Nationalen Wettbewerb für ländliche Gesundheitszentren des Instituts in Lublin organisiert. Mit der Gemeinde Będzino Jadwiga rockten-Wikierska angeschlossen 1970 seit Jahresbeginn führt derzeit die Funktion eines Hausarztes in Nicht-öffentliche Gesundheitswesen in Dobrzyca. Widmet, bewertet und unersetzlich für viele Arzt.

Mrs. Alfred Szwedek - Personalausweis-Nr 08/2012

Ein langjähriger Mitarbeiter der Gesundheit. Nach Abschluss der Akademie der medizinischen Wissenschaften, nahm einen Job vorgenannten Regional Hospital als Praktikant in Koszalin. Von Januar 1970 bis 1972 wurde als Manager eines Gesundheitszentrums in Sarbinowo arbeiten und nahm einen Job in der örtlichen Gemeinschaft Gesundheitszentrum in Bedzin und kontinuierlich, bis 2010 als er in den Ruhestand ging. In all diesen Jahren ihr Paradowska - Schweden als Arzt – wurde der Fels, auf dem beruhte größtenteils in das Gesundheitssystem des RES befindet. Der Hausarzt ist der erste Kontakt mit dem kranken Menschen Hilfe suchen. Mit dieser Rolle, die absolut zuverlässig und disposition erfüllt immer Leben und die Gesundheit der Patienten zu retten. Fruchtbar mit unserer Regierung zusammengearbeitet, mit Maßnahmen zur Gesundheitsinitiativen nützlich für die Einwohner der Gemeinde zu fördern.

Herr Leon Roszkowski - Personalausweis-Nr 09/2012

Kinderarzt über die Einheimischen sagen, Mielno Superlative.. unersetzlich, anhänglich, unser Arzt…. bekannt und auch für die jährlichen Touristen Gemeinde Mielno unschätzbaren, und seit vielen Jahren auch für die Bewohner unserer Gemeinde vor allem für die Bewohner von Mścice, Strzeżenice, Stoisław und gut. Arzt auf die Sie sich verlassen können. Seine Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden Będzino in einer effizienten und zuverlässigen Service unserer Bewohner für die medizinische Versorgung wider.

Pan Denis Dolimont - Personalausweis-Nr 10/2012

Mer in Saint Yrieix während der gesamten Dauer der Kontakte, Mann, ohne deren Hilfe wäre es nicht möglich, ein Programm der Deutsch-Französisch Zusammenarbeit initiieren. Seit vielen Jahren ist persönlich an der Vorbereitung des nächsten Austauschprogramm und deren effiziente Umsetzung beteiligt. Dank seiner Unterstützung für das Projekt der Twin ist alles selbst-Saint Yrieix, und eine solche Unterstützung ist entscheidend für den Erfolg des gesamten Programms. Das Verfahren arbeitet mit einem Partner of Commons Ausschuss des Twin St. Yrieix – Będzino, respektieren und schätzen die Kreativität der Leute da draußen aktiv und Autonomie des sozialen Körpers. Mer Dolimont genießt politische Vertrauen der Wähler, die bei der Ausübung dieser Funktion kontinuierlich seit vielen Jahren widerspiegelt.

Pan Michel Villesange - Personalausweis-Nr 11/2012

Präsident des Ausschusses der Gemeinden der Twin St. Yrieix-Będzino, Lehrer von Beruf – Vorschullehrer. Leitet die Arbeit des Ausschusses seit seiner Gründung, obwohl in den ersten Jahren, in Abhängigkeit von deren Präsident er war nicht formell. Letztere trägt die Hauptlast der Vorbereitung der Dokumentation von der Europäischen Kommission erforderlich, technischen und finanziellen Siedlungsaktivitäten umgesetzt. Auf seine Initiative vereinbarten beide Ausschüsse auf die größtmögliche Beteiligung am Jugendaustausch Polnisch und Französisch. Michael war Villesange, ist und – wir hoffen – bleibt eine Person, konzentrieren, um die der anderen, zusammenarbeiten, um den Bau eines neuen, Europäisches Bewusstsein.

Herr Richard Bruderek - Personalausweis-Nr 12/2013

Um osoba, die dazu beigetragen hat, um gemeinsame Treffen mit der Gemeinde Gemeinde Będzino St. Yrieix organisieren. Ryszard Beitrag durch die Übersetzung und Pflege kann sowohl die Vorbereitung der Sitzungen und deren effiziente Durchführung, und seine unbestreitbaren Wissen über Frankreich und Französisch Kultur verschönert jedem Besuch.

Mr. John Smith - Personalausweis-Nr 13/2014

Mr. John Smith ist derzeit der älteste Bewohner des Gemeinde Będzino. ZU 1945 r. Der Sommer kam in das Dorf Smolne aus der Nähe von Rzeszów und seine Familie nahm den Hof mit einer Fläche 14 Ha. Seine harte Arbeit und Freundlichkeit bis heute erinnert sich viele Landbewohner Smolne. Er und seine Frau Aniela halten mit der 9 Kinder – 7 Töchter und zwei Söhne, Zwillinge. Durch die harte Arbeit und Selbstverleugnung, Liebe und gegenseitigem Ehrung der, Familie überwand die größten Probleme des Lebens, Schwierigkeiten und Unannehmlichkeiten des Schicksals. Kinder wachsen, vorausgesetzt ihre Familien und verließ das Haus. Alle ihre Bildung und unabhängige Existenz zu. VON 2005 r. Frau, als sie starb, Mr. Smith lebt allein. VON 11 Jahren in einem Rollstuhl bewegen und jeden Tag mit ihren Töchtern, dass pendeln aus Koszalin, um für seinen Vater, so gut kümmern können. John Doe ist ein Mann mit einem großen Herzen, engagierte Arbeit und Familie, seinen Wurzeln treu und an einen Ort, der ihn zu leben erlaubt befestigt, Recht, investieren und ein Bewohner der Gemeinde Będzino.